100 Jahre Paulo Freire – Einladung zu InterSol-Veranstaltung 6.11.

Bildung die inspiriert, befreit und verändert. Paulo Freires Pädagogik heute in Schule, Erwachsenenbildung, Sozialarbeit und internationaler Solidarität

Paulo Freire, der Bildungsrevolutionär wird 100 Jahre alt. Das ist Grund genug für uns, dies gebührend zu würdigen.

Wir laden Sie herzlich ein, am 6. November von 10:00 – 18:30
in die Strubergasse 26, 5020 Salzburg zu kommen und mit uns spannende Vorträge und Diskussionen zu erleben.

Anmeldung unter office@intersol.at oder 0662/ 874723.

Zu Gast sind (siehe auch in unserem Programm):

Kira Funke Paulo Freire Expertin, Internationale Hochschule Düsseldorf
Paulo Freire – Werk, Wirkung und Aktualität; Beispiele aus der Praxis autonomer Bildungsprozesse

Trudi & Heinz Schulze Paulo Freire Zentrum München
Gerald Faschingeder Direktor des Paulo Freire Zentrums Austria
Vom „Bankierskonzept“ zur befreienden Bewusstseinsbildung: Freires Pädagogik und Praxis

Richard Reicher ehem. Gymn. Lehrer, INTERSOL Vorstandsmitglied
Von der reproduzierenden Pädagogik zum eigenverantwortlichen und individualisierten Unterricht: Beispiele aus dem Schulalltag

Fabian Reicher Jugendsozialarbeiter Beratungsstelle Extremismus
Jamal al-Khatib – Freires „Pädagogik der Unterdrückten“ in der Arbeit mit jihadistisch orientierten Jugendlichen

Hans Eder Direktor INTERSOL
Freire als Inspiration für eine „Neue Zivilisation“ des Gemeinwohls

Philip Taucher Beiratsmitglied des Paulo Freire Zentrums Austria
Aus der Praxis, für die Praxis. Gewerkschaftliche Bildungsprozesse für internationale Solidarität

UND

Beispiele befreiender Bildungsarbeit orientiert an Paulo Freire in Lateinamerika
Mexico – Katrin Aiterwegmair ECOSUR – Ecología y desarrollo Sustentable

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s