EYD 2015

eydcover_02_c7f5216a132015 ist ein besonderes Jahr: Über die Millenniums-Entwicklungsziele wird Bilanz gezogen und die Vereinten Nationen verabschieden neue Ziele. Die Entwicklungszusammenarbeit wird daher stärker im internationalen Rampenlicht stehen. Die Europäische Kommission nützt diese Gelegenheit, unter dem Dach des Europäischen Jahres für Entwicklung (EYD 2015) über ihre Leistungen und die der Mitgliedsstaaten zu informieren und sie einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Ziel des Europäischen Jahrs ist es, die Bürgerinnen und Bürger breit über die Aktivitäten und die aktuelle Entwicklungspolitik der EU zu informieren.

Im EYD2015 bieten viele österreichische Organisationen der Zivilgesellschaft ein breit gefächertes Programm an Bildungsangeboten, Filmfestivals, Diskussions- und Informationsveranstaltungen. Viele dieser Programme erhalten über die Entwicklungspolitische Kommunikation und Bildung von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit auch finanzielle Unterstützung. Darüber hinaus beteiligen sich viele andere Stakeholder – wie Ministerien, Bundesländer oder Medien – aktiv an der Gestaltung des Europäischen Jahres.

mehr

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s