Entwicklung wohin? Kontinuitäten unterbrechen – Nord-Süd verbinden – Neues verhandeln | 18. Entwicklungspolitische Hochschulwochen 8.-30.11

Vom 8.-30.11.2021 finden die 18. Entwicklungspolitischen Hochschulwochen in Salzburg statt. Diese bewährte Kooperation zwischen Südwind und der Universität lädt zu einer spannenden Veranstaltungsreihe unter dem Titel Entwicklung wohin? Kontinuitäten unterbrechen – Nord-Süd verbinden – Neues verhandeln ein. In Anbetracht aktueller Krisen diskutieren wir aus unterschiedlichen Perspektiven – sozial, kulturell, ökologisch, wirtschaftlich, politisch, richten den Blick richten auch auf den globalen Süden und führen einen Diskurs zu Alternativen – in Österreich und anderswo. Ein Vorgeschmack zu unseren Gästen: Boniface Mabanza (Literaturwissenschaftler, Philospoh, Theologe), Payal Arora (digitale Anthropologin), Michael Braungart (Mitbegründer von Cradle to Cradle), Nina Hansen (Sozial- und Kulturpsychologin).

Das Programm ist noch in Planung, wird aber hier https://www.suedwind.at/salzburg/angebote/schwerpunktwochen/schwerpunktwochen-2021/ zu finden sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s