25 Jahre Regionalkooperation Salzburg – Singida & Salzburg – San Vicente

RegK_19 Vignette-Text-72dpi-rgbVor 25 Jahren begann das Land Salzburg mit zwei Salzburger Vereinen eine langfristige Zusammenarbeit mit zwei Regionen in El Salvador und Tansania. Das Motto: Die Zivilgesellschaft vor Ort stärken – Gemeinsam Perspektiven schaffen.

Das Land Salzburg lädt gemeinsam mit der Regionalkooperation Salzburg – San Vicente von INTERSOL sowie der Regional- und Städtepartnerschaft Salzburg – Singida herzlich zu den Jubiläumsveranstaltungen ein. Informieren Sie sich und feiern Sie mit uns!

PROGRAMM

Film_el_lugarDi. 22.10.2019 18.00
EL LUGAR MÁS PEQUEÑO
FILM & GESPRÄCH, Das Kino, Giselakai 11, 5020 Salzburg
Die Geschichte des Bürgerkrieges in El Salvador erzählt die mexikanische Regisseurin Tatiana Huezo auf eine ungewöhnlich poetische und empathische Weise in eindrücklichen Bildern. Mexiko 2011; Regie: Tatiana Huezo; 108 Min; span. OmenglU. Im Anschluss Podiumsgespräch mit salvadorianischen Gästen.
Layout 1

Di. 22. 10. 2019, 15:00-17:00 Uhr
Frauenrechte & die Lebenssituation von Frauen in El Salvador
Ort: Universität Salzburg, Rudolfskai 42, HS 387 (Abt. Soziologie & Kulturwissenschaften)
„Es geht um die Abschaffung des patriarchalen Systems, das das Leben der Frauen so sehr beschädigt, und das auf allen Ebenen und in allen Phasen ihres Lebens, von dem Moment in ihrer Geburt bis zu ihrem Tod.“ So beschreibt Azucena Ortiz, seit 2014 Geschäftsführerin der feministischen Frauenorganisation MAM aus El Salvador, das Ziel ihrer Arbeit. Denn die gesellschaftlichen, politischen und rechtlichen Realitäten in diesem kleinen mittelamerikanischen Land macht es zu einem der gefährlichsten Ort der Welt für Frauen.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Fachbereich Politikwissenschaft & Soziologie der Universität Salzburg, Prof. Kyoko Shinozaki
Anmeldung: office@intersol.at | mehr

Mi. 23.10.2019, 19:00 Uhr
„Roque Dalton. Fusilemos la noche!“ (Erschießen wir die Nacht!)
Film & anschließendes Gespräch mit den salvadorianischen Gästen Azucena Ortiz & Alex Flores. Ort: Afro-Asiatisches Institut Salzburg, Wiener-Philharmoniker-Gasse 2
Der preisgekrönte Film der österreichischen Regisseurin Tina Leischist mehr als ein Portrait des berühmten Dichters, Revolutionärs und Familienvaters: Ausgehend von seiner Figur werden die gesellschaftspolitischen Strömungen, die Guerrilla-Bewegungen in Mittelamerika und der Karibik anhand von persönlichen Schicksalen erzählt. Dabei kommen Weggefährten und Ge­schichtsschreiber zu Wort, unter ihnen Ernesto Cardenal oder Eduardo Galeano. AT 2013, Regie: Tina Leisch, 86 Min., Spanisch mit dt. Untertiteln
mehr

San_Vicente_Ananas

Fr. 25.10. 19.00
THEMENABEND EL SALVADOR
Stadtwerk, Strubergasse 26, 5020 Salzburg
Gäste aus der Partnerregion in El Salvador und österreichische INTERSOL-Kooperationspartner*innen der Regionalkooperation geben Einblicke in die gemeinsame Solidaritätsarbeit vor Ort. Videopräsentationen, Podiumsgespräch, Musik, Essen & Trinken.  Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: office@intersol.at

San_Vicente_Bauer

Di. 29.10.2019
Ökologisch. Fair. Solidarisch
Ort: Foodcoop Bonaudelta, Hans Sachs Gasse 14, 19 Uhr
Hintergründe zu Cashews, Mangos & Ananas aus El Salvador.
Gespräch & Austausch mit Alex Flores von der Bio-KleinbäuerInnen-Genossenschaft APRAINORES aus El Salvador über die Erfahrungen von APRAINORES mit:
….. solidarischem Handel als Alternative zu Freihandel
…. Biolandbau inmitten von Monokulturen & extremer Umweltzerstörung
…. internationaler Vernetzung von solidarischen Bewegungen
Mehr

Film_t-junctionMo 25.11. 18.00
T-JUNCTION
FILM, Das Kino, Giselakai 11, 5020 Salzburg
Der tansanische Regisseur, Amil Shivji, erzählt die Geschichte der Freundschaft zweier unterschiedlicher Frauen, im Streiflicht der politischen und  gesellschaftlichen Realität Tansanias. Tansania 2017; Regie: Amil Shivji; 106 min, Swahili OmU.
Layout 1

Do. 28.11.2019 19.00
25 JAHRE – 3 KONTINENTE
JUBILÄUMSFEIER, Stadtwerk, Strubergasse 26
Wir laden ein zu einer thematischen Reise durch drei Kontinente und 25 Jahre Zusammenarbeit mit El Salvador und Tansania. Begrüßung durch Landesrätin Andrea Klambauer / Videopräsentation über die Projekte / Podiumsgespräch / gemütlicher Ausklang bei Getränken und Häppchen aus den Regionen. Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten:
office@intersol.at oder singida@tanzania.at

Singida_Frauen

Hier finden Sie das Programmheft.

GRUSSWORTE ZUM JUBILÄUM

LR_Klambauer„Es ist mir ein großes Anliegen, dass wir als Land Salzburg die „Hilfe vor Ort“ ernst nehmen. Seit 25 Jahren bestehen nun die Regionalkooperationen mit San Vicente in El Salvador und Singida in Tansania, die mit dem Land Salzburg als verlässlichem Partner, immer wieder neue Initiativen umsetzen. Dies ist unser Beitrag zur internationalen Friedens-­, Umwelt-­ und Sozialpolitik und damit auch eine Investition in unsere Zukunft in einer globalisierten Welt.“
Mag.a (FH) ANDREA KLAMBAUER Landesrätin für Entwicklungs­zusammenarbeit

Amelie„Statt auf isolierte Einzelprojekte setzt der Verein INTERSOL die Regionalkooperation durch eine langfristige Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft in der Region San Vicente um. Die Schwerpunkte wurden gemeinsam definiert und sind Antworten auf die größten Herausforderungen vor Ort. Seit den Anfängen einer eigenständigen Salzburger Entwicklungspolitik 1964 und vor allem mit der Gründung des Entwicklungspolitischen Beirats 1985 und den Regionalkooperationen 1994 hat sich ein österreichweit einzigartiges Erfolgsmodell entwickelt. Es ist gekennzeichnet durch Nachhaltigkeit aufgrund der langjährigen persönlichen Kontakte auf partnerschaftlichem Niveau, Wissens-­ und Erfahrungsaustausch. Zurecht gilt das Salzburger Modell als ein Vorbild für gelungene Friedenspolitik!“
Mag.a AMELIE HöRING Vorsitzende des entwicklungspolitischen Beirats der Salzburger Landesregierung

HINTERGRUNDINFOS

Download Zeitschrift SOLITAT Sondernummer

RegK_19 Folder-Seiten-Intersol_WEB

RegK_19 Folder-Seiten-Singida_WEB

Gefördert vom Entwicklungspolitischen Beirat des Landes Salzburg

landsalzburg

Fotos: Intersol, Salzburg Singida, DAS KINO. Gestaltung Programm: Lisa Buchner, Intersol; Judith Schröcksnadel, Regionalkooperation Salzburg-Singda, Gestaltung Flyer: Fliegende Fische. Gestaltung Seite: Hans Holzinger, Beirat.